Aktuelles zu
Familienrecht

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Veröffentlichungen zum Thema Familienrecht. Selbstverständlich sind dies nur kurze Zusammenfassungen und können daher nicht den Maßstab der Vollständigkeit erreichen. Zudem bitten wir zu beachten, dass es natürlich auch anderslautende Entscheidungen von anderen Gerichten geben kann. Wir geben Ihnen gern einen Gesamtüberblick bzgl. der aktuellen Rechtsprechung zu Ihrem Problem im Rahmen einer persönlichen Beratung.

Neue Unterhaltstabelle ab 01.01.2013!
Die folgende Tabelle enthält neben den normalen Werten auch den jeweiligen Zahlbetrag für das 1. und 2. Kind, der sich nach Abzug des Kindergeldes ergibt. Zudem findet sich hier ein Rechenbeispiel und entsprechende Erläuterungen zur Berechnung. Für weitere Fragen steht Frau Rechtsanwältin Rasch zur Verfügung.

Download Tabelle-PDF

Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch gern bei der genauen Berechnung des Unterhaltes. Frau Rechtsanwältin Heike Rasch steht Ihnen hier mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz zur Seite.
Zum 01.01.2008 ist das novellierte Unterhaltsrecht in Kraft getreten. Zudem wurde die neue Düsseldorfer Tabelle vorgestellt. Mit dem neuen Unterhaltsrecht entfällt die Berliner Tabelle, d.h. keine Sonderregelungen mehr in den neuen Bundesländern. Außderdem ändern sich in den meisten Fällen die Unterhaltsbeträge. Lassen Sie sich diesbezüglich dringend von einem Familienrechtler beraten.

Der Bundestag hat am 21.02.2008 das Gesetz zur Vaterschaftsfeststellung verabschiedet. Jeder hat nunmher die Möglichkeit die biologische Abstammung seines Kindes überprüfen zu lassen. Bisher war dies nur durch Vaterschaftsanfechtung möglich. Wer jedoch bisher die Vaterschaft lediglich überprüfen und nicht anfechten wollte, hatte hierzu keine gesetzliche Möglichkeit. Dies ist nun möglich. Es bleibt abzuwarten, wieviele Väter hiervon gebrauch machen. Fragen hierzu beantwortet Ihnen bei uns Frau Rechtsanwältin Rasch.